FANDOM


Die Clane bilden die vorherrschende Gesellschaft in Serka.

Aufbau u. GeschichteBearbeiten

Der erst Clan entstand den volkstümlichen Überlieferungen nach durch eine Frau und einen Mann, die das wilde Serka beruhigten. Sie nahmen das Land selbst als Kind an, lehrten ihn Liebe und Fürsorge, aber auch Disziplin und Härte. Mit dieser Lehre trat Serka an die nachfolgenden Geborenen heran, die es zunehmend bevölkerten. Geborene mussten zusammenhalten und überleben, um sich ihren Land als würdig zu erweisen.

GegenwartBearbeiten

Wie viele Clans genau in Serka beheimatet sind, lässt sich unmöglich feststellen. Ein Clan muss in Serka über fähige Kaer verfügen, um nicht ständig weiterziehen zu müssen. Bestien, oder plündernde Clans, oder wilde Tiergeborene stellen eine andauernde Gefahr dar. Allein vier Clans stehen über dem ständigen Überlebenskampf.

  • Clan der Großcralin Doralan
  • Alvaaron Clan am Wüstenauge
  • Drinigei Clan des ersten Xorta
  • Zurkano Clan in den Hinterlanden
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.