Fandom


Die Familie Grimora, oftmals die Schwarzen genannt, gelten als die abgeschiedenste Familie der vier Gründerfamilien. Grimora herrschen in ihrer Stadt Kal'Gref absolut, ohne sich auf untergestellte hohe Familien zu verlassen. Obwohl es in einem krassen Unterschied zu ihrem Beinamen steht, besitzen Grimora weißes Haar. Um Nachkommen der Familie müssen sich auf mehreren Gebieten beweisen. Wie zum Beispiel Handel, Diplomatie, Kampfgeschick oder als Gelehrte. Im Gegensatz zu den anderen Familien behielten die Schwarzen stets ihre eigene Armee, ohne sie den Bund zu unterstellen. Gegenüber den Bund kann erlaubt sich diese Familie viel, da beinahe alles Vuran und Grandyr aus dem Hochland stammt. Gleichermaßen pflegen die Grimora weitläufige Rakaohaine, die ein hohes Alter ausweisen. Die Liste der Bürger, die nach Kal'Gref ziehen wollen, ist weitaus länger wie die bei den anderen Familien.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.